LipoNasal Nasenpflege spray 650pxLipoNasal® Nasenpflege  

LipoNasal® Nasenpflege Spray dient zur Befeuchtung und Pflege der Schleimhäute bei trockener und verstopfter Nase sowie zur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Schleimhäute (z.B. Rhinosinusitis) und Sekretstau in Nase und Nasennebenhöhlen.

LipoNasal® Nasenpflege Spray ist ein Liposomales Nasenspray mit Dexpanthenol zur Behandlung und Pflege der Nasenschleimhaut.

konservierungsmittelfrei
Erhätlich in Ihrer Apotheke oder Drogerie

Produktübersicht

LipoNasal® Nasenpflege Spray
Inhalt: 10 ml
Haltbarkeit nach Anbruch: 3 Monate
EAN-Code: 4260001210556
Ph-Code: 5443647 (mit diesem Code kann Ihnen der Artikel jederzeit in einer Apotheke oder Drogerie bestellt werden)
UVP*: Fr. 14.90
(* unverbindliche Verkaufspreisempfehlung: Kann vom Handel jederzeit nach oben oder unten angepasst werden)

Anwendung

LipoNasal® Nasenpflege Spray je nach Bedarf mehrmals täglich 1 – 2 Sprühstöße in jedes Nasenloch sprühen.

Informationen zur Funktion der Schleimhäute:

Die eingeatmete Luft gelangt über die Nase, den Mund und den Rachen (obere Atemwege) sowie über den Kehlkopf, die Luftröhre und die Luftröhrenäste (Bronchien) in die beiden Lungenflügel (untere Atemwege). Von hier erfolgt die Weiterleitung der eingeatmeten Luft über feinste Verästelungen (Bronchiolen) an die Lungenbläschen (Alveolen). Hier kommt es mit Hilfe der Lungenbläschen und der feinsten Blutgefäße (Kapillaren) zum Gasaustausch, d.h. der Aufnahme von Sauerstoff und Abgabe von Kohlendioxid. Die optimalen Bedingungen für den Gasaustausch werden in der Nase durch die Schleimhautbedeckung vorbereitet.

Die Schleimhaut befeuchtet die Atemluft, reinigt und erwärmt sie, wehrt schädliche Einflüsse ab und transportiert mit den Flimmerhärchen Fremdkörper und Sekret weg. Die gesamte Auskleidung unserer Atemwege kommt zwangsläufig mit Krankheitserregern, Umweltschadstoffen, Staub und Pollen in Berührung. Die ungestörte Funktion der unteren Atemwege ist zunächst davon abhängig, dass auch die oberen Atemwege ihrer Aufgabe gerecht werden. Erkrankungen der oberen Atemwege setzen sich in der Regel weiter in die unteren Atemwege fort. Die Zilienbewegung der Schleimhaut in den Atemwegen stellt den Schlüsselpunkt bei der Reinhaltung und Infektabwehr dar.

Durch den Flimmerschlag werden die eingeatmeten Partikel aus der Nase abtransportiert. Die Zilien sind die treibende Kraft dieses „Förderbandes“, die Schleimschicht ist aber das eigentliche „Förderband“. Der normale Schleimfilm ist geteilt in eine innere, dünnflüssige Solschicht, in der die Zilien schlagen, und eine äußere, diskontinuierliche Gelschicht (auch Transportschicht genannt), die durch den Zilienschlag transportiert wird. Getrennt werden beide Schichten durch eine dünne Schicht, dem sogenannten Surfactant.

Die in LipoNasal® Nasenpflege Spray enthaltenen Liposomen bestehen aus Phospholipiden, die bei gesunden Menschen einen Anteil von rund 75 % der Phospholipide des natürlichen nasalen Surfactant ausmachen. Durch die Zuführung dieser Phospholipide wird der Surfactant unterstützt und stabilisiert, wodurch die natürlichen Abwehrmechanismen der Nasenschleimhaut unterstützt werden.

 

Studien zu Rhinitis sicca

http://link.springer.com/article/10.1007%2Fs00405-013-2362-y

Login Form

Go to top